Umfangreiche Flugsimulator Datenbank

Testberichte über Flugsimulatoren

Tests, Panoramabilder & Tutorials

Das grosse Flugsimulator Portal

Flugsimulator Gröbenzell - Dornier 328JET

Weitere Flugsimulatoren in der Region: 

Der Flugsimulator steht im Industriegebiet von Gröbenzell bei München und ist bereits seit 2005 in Betrieb. Parkplätze sind vorhanden. Die nächste S-Bahn-Station liegt rund 1,5 km entfernt. Der Simulator wird von Joachim Hartwig betrieben, der selbst eine Pilotenlizenz besitzt und so kompetent auf alle Fragen rund um die Fliegerei Auskunft geben kann. Das Briefing fällt eher knapp aus - Hartwig konzentriert sich hier auf die wichtigsten Punkte, so dass der Simulatorflug möglichst schnell gestartet werden kann. Im gleichen Raum wie der Dornier-Businessjet steht noch ein Cessna-Flugsimulator. Direkt hinter dem Cockpit befindet sich ein Tisch mit Serviertrolley sowie höhenverstellbaren Stühlen, so dass Zuschauer den Flug verfolgen können.

Preise
Eine Simulatorstunde kostet 149.- Euro. Da es sich um ein mobiles Cockpit handelt kann bei Bedarf auch das gesamte Cockpit für Anlässe gemietet werden und kommt dann zum Kunden.

Simulator / Grafik
Dieser Passagierjet-Simulator sieht sehr ansprechend aus und ist durchaus etwas Besonderes - schliesslich gibt es im gesamten deutschsprachigen Raum nur einen einzigen Dornier-Simulator. Zweieinhalb Jahre wurde an dieser Attraktion gebaut und getüftelt. Viele Originalteile wie Sitze und Steuerhörner, teilweise auch aus den USA importierte Ware, machen das Flugerlebnis realistisch. Von der Software wird hier seit September 2013 mit Prepar3D, einem der modernsten Flugsimulationsprogrammen, gearbeitet. Projiziert wird mit einem Beamer nach vorne auf eine Leinwand. Das Cockpit ist vollständig mobil einsetzbar und kann von Unternehmen gemietet werden, die etwas Besonderes für ihre Veranstaltung oder ihren ihren Messeauftritt suchen. Die Mobilität ermöglicht den Einsatz des Cockpits in fast jeder Location.

Flugerlebnis
Unser Team machte zwei kurze Streckenflüge: einen von München nach Innsbruck und einen von Ibiza nach Palma. Der Jet liess sich sehr gut steuern und reagierte in allem recht schnell. Der Instruktor erzählte das Wichtigste zur Bedienung des Flugzeugs ohne sich in überflüssigen Details zu verlieren. Der Anflug wurde mit einem STAR (Anflugkarte für einen Flughafen) auf einem Ipad kurz durchgesprochen. Auch während des Flugs gab der Instruktor immer wieder interessante Tipps und Tricks zur Flugzeugsteuerung und dem Flugverhalten. "Wir helfen dem Flugbegeisterten dabei, dem Alltag für einige Zeit zu entfliehen und bringen ihm der Verwirklichung seines Traumes ein Stückchen näher. Ob über die Alpen oder in die Karibik - der Hobbypilot nimmt auf dem Sitz des Flugkapitäns Platz und startet nach einer kurzen Einweisung seinen ersten Flug!"

Fazit
Wer ein interessantes Flugerlebnis in einem deutschlandweit einmaligen Simulator mit einem kompetenten Instruktor machen möchte sollte diesen Dornier-Jet mal ausprobieren.

Unterstützen Sie uns!

Flugsimulator buchen

Gefällt Ihnen unser Service, dass Simulatoren ausführlich vorgestellte werden? Bitte helfen Sie uns, diese Webseite weiter auszubauen und noch mehr Service zu bieten, indem Sie Ihren Simulatorflug über unser Portal buchen. Danke!

An Simulatorbetreiber

Flugsimulator

Falls Sie einen eigenen Simulator betreiben und auch auf diesem Portal aufgeführt werden wollen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir schicken Ihnen ein Redaktionsteam mit professioneller Fotoausrüstung.

Flugsimulator Tutorials

Flugsimulation Tutorials

Wofür sind die Schalter und Hebel im Cockpit? Wie startet man ein Flugzeug? Was ist ein ILS-Anflug? Erfahren Sie viele Grundkenntnisse in unserer neuen Video-Tutorial-Reihe! Der Zugang ist kostenlos!

Suchen Sie ein Geschenk?

Flugsimulator Geschenk Gutschein buchen

Verschenken Sie einmalige Erlebnisse! Ob zum Geburtstag, Jubiläum, Hochzeitstag, Weihnachten oder einfach so: Ein Gutschein für einen Flug im Simulator ist ein ideales Geschenk für jeden Mann!