Umfangreiche Flugsimulator Datenbank

Testberichte über Flugsimulatoren

Tests, Panoramabilder & Tutorials

Das grosse Flugsimulator Portal

Flugsimulator Vergleich - Das grosse Portal für Flugsimulatoren

Dieser Cessna 172 Flugsimulator befindet sind gemeinsam mit einem Boeing 737-Simulator in einem 4*-Hotel in Kastellaun, ca, 100 km westlich von Frankfurt. Allein die Location macht den Simulator schon einzigartig - verbinden Sie einen Hotelaufenthalt einfach mit einem unvergesslichen Simulatorerlebnis. Vor dem Eingang begrüsst einen eine original Cessna 172 und stimmt so schon auf das bevorstehende Event ein. Zum Simulator-Zentrum gehören unter anderem noch ein Aufenthaltsraum sowie ein Briefingraum. Alles ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Das Briefing wurde bei unserem Besuch von Betreiber des Simulators, Heiko Stemmler, durchgeführt. Dieser hat selbst einen Pilotenschein (PPL) und versteht es auch komplexe technische Zusammenhänge ausgesprochen humorvoll und für jeden verständlich zu erklären. Auf Wunsch werden im Briefing auch die Flugplanung anhand von original Ab- und Anflugcharts der Flughäfen durchgenommen. Als einziger Cessna-Simulator im deutschsprachigen Raum ist es hier auf Wunsch auch möglich einen kurzen Rundgang um eine echte Cessna zu machen, und die wichtigsten Punkte der «Walk around checklist» duchzugehen.

Der Airbus A320 Flugsimulator Nürnberg befindet sich knapp 10 Minuten Fussweg entfernt von der S-Bahnstation Rothenburger Strasse. Wer mit dem Auto anreist findet genügend gratis Parkplätze direkt auf dem Gelände. Der Simulator befindet sich in einem Simulator-Zentrum im ersten Stock. Die Location ist ausgesprochen ansprechend und gehört von der Einrichtung zu den schönsten und gemütlichsten Simulator-Zentren in Deutschland, die unser Redaktionsteam bislang gesehen hat.

Dieser Cessna 172 Simulator befindet sich nördlich von Luzern. Anreise per Auto und Zug (15 min zu Fuss ab Bhf wobei eine grosse Strasse überquert werden muss) ist möglich. Der Simulator steht im Industriegebiet, Parkplätze direkt vor dem Haus sind vorhanden. Der gleiche Betreiber unterhält noch einen Helikopter-Simulator. Betrieben wird der Simulator von Peter Fischer, der kompetent und sympathisch durch das Event führt und alle Schalter im Cockpit verständlich erklären kann.

Preisgestaltung
Die erste Flugstunde wird mit 90.- Fr. berechnet, für weitere Stunden fallen dann 80.- Fr. an. Eine Besonderheit ist, dass auch ohne Instruktion geflogen werden kann. In diesem Fall gibt es eine Einweisung in der ersten Stunde, für die 80.- Fr. fällig sind, jede weitere Stunde kostet dann 60.- Fr. Eine weitere Person (Co-Pilot) kann gratis mitfliegen.

Update: Der Flugsimulator ist nach unserem Besuch 2014 umgezogen und befindet sich jetzt in Hunzenschwil zwischen Aarau und Lenzburg in massiv grösseren Räumlichkeiten. Wir werden uns bemühen, den Simulator bei Gelegenheit auch an seinem neuen Standort zu besuchen und ein neues Panorama zu erstellen.

Preise: Mit 120 CHF für die erste und 80 CHF für jede weitere Stunde gehört der Simulator mit Abstand zu den günstigsten im deutschsprachigen Raum und läd gerade dazu ein gleich 3 Stunden hier zu verbringen!

Der Boeing B737 Flugsimulator Nürnberg befindet sich knapp 10 Minuten Fussweg entfernt von der S-Bahnstation Rothenburger Strasse. Wer mit dem Auto anreist findet genügend gratis Parkplätze direkt auf dem Gelände. Der Simulator befindet sich in einem Simulator-Zentrum im ersten Stock. Die Location ist ausgesprochen ansprechend und gehört von der Einrichtung zu den schönsten und gemütlichsten Simulator-Zentren in Deutschland, die unser Redaktionsteam bislang gesehen hat. Gerade diese Location macht den Simulator interessant für jede Art von Incentives und Events.

Der Boeing 737 Flugsimulator in Mannheim liegt direkt am City-Airport. Der Bahnhof Neuostheim liegt nur wenige Meter entfernt und zahlreiche Gratisparkplätze befinden sich direkt vor dem Haus. Wer mit dem Auto anreist kann direkt vom Autobahnkreuz Mannheim zum Flughafen fahren ohne durch die Stadt fahren zu müssen. Der Flugsimulator selbst besteht aus einem einzigen Raum und befindet sich hinter Glastüren direkt im Flughafengebäude. Unmittelbar hinter dem Cockpit befindet sich eine Sitzreihe mit drei Originalflugzeugsitzen für Zuschauer. Der Instruktor während unseres Besuchs war Markus Kauth, ein junger Boeing-Pilot. Das Event startete mit einem 15minütigen Briefing.

Dieser R22 Helikopter Helikoptersimulator befindet sich nördlich von Luzern. Anreise per Auto und Zug (15 min zu Fuss ab Bhf wobei eine grosse Strasse überquert werden muss) ist möglich. Der Simulator steht im Industriegebiet, Parkplätze direkt vor dem Haus sind vorhanden. Der gleiche Betreiber unterhält noch einen Cessna-Simulator. Betrieben wird der Simulator von Peter Fischer, der kompetent und sympathisch durch das Event führt und alle Systeme im Cockpit verständlich erklären kann.

Der Flugsimulator befindet sich in Amriswil, knapp 20 km südlich von Konstanz. Parkplätze sind unmittelbar vor dem Haus vorhanden. Mit dem Zug fährt man zum Bahnhof Amriswil und läuft anschliessend knapp 300 Meter. Unser Team wurde von Pascal Miller freundlich empfangen. Miller absolvierte vor 30 Jahren eine Privatpilotenausbildung und hat über 700 Flugstunden auf einmotorigen Maschinen absolviert. Ein erstes Vorgespräch fand im Foyer des Simulators statt. Dort stehen ein paar kleine Bistrotische, eine Bar und an der Wand hängen drei Uhren, welche die Zeiten von New York, Tokio und Amriswil zeigen. Eine Tür führt zum B737-800-Simulator im Nebenraum. Drei Flugzeugsitze aus einer Edelweiss-Maschine stehen unmittelbar hinter dem Cockpit und erlauben es einigen Gästen den Flug "aus der ersten Reihe" zu verfolgen.

Seiten

Unterstützen Sie uns!

Flugsimulator buchen

Gefällt Ihnen unser Service, dass Simulatoren ausführlich vorgestellte werden? Bitte helfen Sie uns, diese Webseite weiter auszubauen und noch mehr Service zu bieten, indem Sie Ihren Simulatorflug über unser Portal buchen. Danke!

An Simulatorbetreiber

Flugsimulator

Falls Sie einen eigenen Simulator betreiben und auch auf diesem Portal aufgeführt werden wollen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir schicken Ihnen ein Redaktionsteam mit professioneller Fotoausrüstung.

Flugsimulator Tutorials

Flugsimulation Tutorials

Wofür sind die Schalter und Hebel im Cockpit? Wie startet man ein Flugzeug? Was ist ein ILS-Anflug? Erfahren Sie viele Grundkenntnisse in unserer neuen Video-Tutorial-Reihe! Der Zugang ist kostenlos!

Suchen Sie ein Geschenk?

Flugsimulator Geschenk Gutschein buchen

Verschenken Sie einmalige Erlebnisse! Ob zum Geburtstag, Jubiläum, Hochzeitstag, Weihnachten oder einfach so: Ein Gutschein für einen Flug im Simulator ist ein ideales Geschenk für jeden Mann!