Umfangreiche Flugsimulator Datenbank

Testberichte über Flugsimulatoren

Tests, Panoramabilder & Tutorials

Das grosse Flugsimulator Portal

Flugsimulator Vergleich - Das grosse Portal für Flugsimulatoren

Dieser F-16-Simulator entspricht dem Cockpit eines F-16 C Block 50 "Viper". Der Kampfjet ist mit einer internen M-61 Vulcan Bordkanone ausgerüstet und an den Waffenbefestigungspunkten am Rumpf und unter den Tragflächen können Waffen sowohl für "Air to Air" als auch "Air to Ground" Angriffe bestückt werden. Die Grafik wird von drei Beamern auf eine 180° Leinwand projiziert. Ein Dolby Surround System sorgt für den entsprechenden Sound. Wahlweise kann im vereinfachten "Game-Mode" oder für anspruchsvolle Gäste auch im "100% Simulation Mode" geflogen werden. Mögliche Missionen: Air to Air, Air to Ground, Dog Fight Mode, Single Mission & Campaign Mode. Auf Wunsch können auch kundenspezifische Missionen in den Simulator geladen werden. Gemäss Aussage des Betreibers basiert der Simulator auf dem AWTSystems F-16 Profi Trainer und ist in dieser Qualität und Systemtiefe im Fun-Sektor einzigartig in Europa.

Dieser Airbus 320 Simulator befindet sich in einem Simulator-Zentrum in Remshalden. Im Jahr 2015 gab es im deutschsprachigen Raum nur drei A320-Simulatoren, die sich in einem Original-Cockpit befinden. Dieser aussergewöhnliche Simulator in Stuttgart gehört dazu. Das Cockpit gehörte zu einem A320-200, der ab 1990 für die Air France flog. Das Interieur strahlt wesentlich mehr Flugatmosphäre aus als ein simpler Simulator-Nachbau. Alle Schalter fassen sich sehr hochwertig an, insbesondere beim Sidestick, mit dem die Maschine gesteuert wird, spürt man einen erheblichen Unterschied zu einfachen Simulator-Nachbauten. Auch die Sicherungs-Panels an der Rückwand vermitteln viel Authentizität - man hat wirklich das Gefühl sich in einem Cockpit zu befinden. Die Grafik wird mit 3 Beamern auf eine gebogene 180°-Leinwand projiziert. Als Software kommt Prepar3D zum Einsatz, das das Anfliegen von über 20'000 Flughäfen möglich macht.

Der B777-Flugsimulator befand sich bis Mitte 2014 in Mettmenstetten. Dann erfolgte der Umzug nach Glattbrugg bei Zürich in die unmittelbare Nähe des Flughafens Kloten in der Schweiz. Dort ist ein grosses Simulationszentrum entstanden, indem sich neben der Boeing 777 auch noch eine PC-7, ein Bell 206B-Hubschrauber sowie ein King-Air Simulator befinden. Die Eröffnung fand im Herbst 2014 statt. Wir werden demnächst eine umfangreiche Reportage über diese Location bringen.

Der Flugsimulator befindet sich direkt am Flugplatz Aachen-Merzbrück und ist am besten mit dem Auto zu erreichen. Auch aus Düsseldorf oder Köln ist man in einer knappen Stunde vor Ort. Gratisparkplätze stehen in genügender Anzahl direkt vor dem Simulator zur Verfügung. Als Gast werden Sie von einem erfahrenen Verkehrsflugzeugführer in Empfang genommen - hier arbeiten nur ausgebildete Piloten als Instruktoren. In einem Briefing-Raum werden auf verständliche Weise die wichtigsten Grundlagen vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Der Simulator selbst besticht u.a. durch exklusive Extras, wie die Möglichkeit Rauch im Cockpit zu erzeugen.

Erleben Sie direkt am Flughafen Bremen einen Flugsimulator der Extraklasse. Nach einem ausführlichen Briefing durch einen ausgebildeten Piloten begeben Sie sich in das Original-Cockpit eines A320. Für den Flug sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Ein Instruktor begleitet Sie während der gesamten Flugstunde! Wählen Sie Ihren Wunsch-Flughafen, ob Sie direkt in Bremen starten möchten oder lieber im benachbarten Hamburg - vielleicht sogar in Dubai entscheiden allein Sie. Erfüllen Sie sich den Traum vom Fliegen bereits ab 99.- Euro!

Der A320 Flugsimulator Frankfurt Flughafen befindet sich direkt in dem Tunnel über die A3 zwischen Terminal 1 und dem Fernbahnhof, beziehungsweise dem Squaire. Zur Begrüssung gibt es Softgetränke für den Fluggast und bis zu 3 Begleitpersonen. Hier finden die Briefings statt und von hier können auch zahlreiche Gäste auf original Flugzeugsitzen via Monitor dem Geschehen im Cockpit folgen. Das Briefing wird hier standortgemäss von echten Linienpiloten durchgeführt, die es beherrschen auch völligen Flugneulingen ohne Simulatorerfahrung alle für den Simulatorflug wichtigen Handgriffe und Instrumente zu erläutern. Zudem gibt es Eckdaten rund um das gleich zu fliegende Modell des A320.

Der Flugsimulator Wien befindet sich im Zentrum der Stadt in der Nähe der U-Bahnstation Messe/Prater. Der Boeing 737 Simulator ist in einem Simulator-Zentrum untergebracht, in dem sich ausserdem ein A320 Simulator und ein Helikopter-Simulator befinden, das macht diese Location - zusammen mit dem ansprechend gestalteten Aufenthaltsraum sehr interessant für Firmen- oder Vereinsevents. Die virtuelle Tour unten zeigt das komplette Simulatorzentrum in Wien.

Preise und Rabatte
Eine Simulatorerlebnis (30 min Briefing, 1 Simulatorstunde, Debriefing und Erinnerungsurkunde) kostet 159.- EUR, für Jugendliche, Schüler und Studenten gibt es ermässigte Tarife (129.- EUR), ein entsprechender Nachweis ist natürlich vor dem Simulatorflug vorzulegen. Auch professionelle Screenings als Vorbereitung fürs Flugtraining werden für 239.- EUR angeboten.

Der Hubschrauber Flugsimulator Wien befindet sich im Zentrum der Stadt in der Nähe der U-Bahnstation Messe/Prater. Der Hubschrauber-Simulator ist in einem Simulator-Zentrum untergebracht, in dem sich ausserdem ein A320- und ein B737-Simulator befinden, das macht diese Location - zusammen mit dem ansprechend gestalteten Aufenthaltsraum sehr interessant für Firmen- oder Vereinsevents. Die virtuelle Tour unten zeigt das komplette Simulatorzentrum in Wien.

Seiten

Unterstützen Sie uns!

Flugsimulator buchen

Gefällt Ihnen unser Service, dass Simulatoren ausführlich vorgestellte werden? Bitte helfen Sie uns, diese Webseite weiter auszubauen und noch mehr Service zu bieten, indem Sie Ihren Simulatorflug über unser Portal buchen. Danke!

An Simulatorbetreiber

Flugsimulator

Falls Sie einen eigenen Simulator betreiben und auch auf diesem Portal aufgeführt werden wollen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir schicken Ihnen ein Redaktionsteam mit professioneller Fotoausrüstung.

Flugsimulator Tutorials

Flugsimulation Tutorials

Wofür sind die Schalter und Hebel im Cockpit? Wie startet man ein Flugzeug? Was ist ein ILS-Anflug? Erfahren Sie viele Grundkenntnisse in unserer neuen Video-Tutorial-Reihe! Der Zugang ist kostenlos!

Suchen Sie ein Geschenk?

Flugsimulator Geschenk Gutschein buchen

Verschenken Sie einmalige Erlebnisse! Ob zum Geburtstag, Jubiläum, Hochzeitstag, Weihnachten oder einfach so: Ein Gutschein für einen Flug im Simulator ist ein ideales Geschenk für jeden Mann!