Umfangreiche Flugsimulator Datenbank

Testberichte über Flugsimulatoren

Tests, Panoramabilder & Tutorials

Das grosse Flugsimulator Portal

Flugsimulator Vergleich - Das grosse Portal für Flugsimulatoren

Weltweit einmaliges Flugsimulator Portal: Über 30 Gigabyte (!) warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Sie suchen einen Gutschein für einen Flugsimulator in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, München, Zürich oder einem anderen Ort in Deutschland, Österreich oder der Schweiz? Suchen Sie bequem auf unserer Flugsimulator Karte - einer ist ganz bestimmt auch in Ihrer Nähe. Neben einem Preisvergleich, Tests und Erfahrungsberichten über Flugsimulation finden Sie Tausende von Fotos zu den Flugsimulatoren. Damit Sie sich einen ausgezeichneten Eindruck von der Grafik machen können haben wir zu den meisten Präsentationen ein Video produziert. Exklusiv finden Sie zudem virtuelle Touren mit hochauflösenden Panoramabildern aus den Cockpits. Buchen Sie jetzt ein unvergessliches Erlebnis!

Erleben Sie den einzigen A320-Flugsimulator in Düsseldorf. In einem 1:1 Nachbau eines Airbus 320 Cockpits geniessen Sie echtes Pilotenfeeling - dafür sorgt nicht zuletzt auch die grosse Kabine mit Sitzen für Ihre Zuschauer, die sich hinter dem Cockpit befindet. Mit dem Angebot «Mittelstrecke» holen Sie das Maximum aus Ihrem Erlebnis raus.

Der Flugsimulator befindet sich in einem Industriegebiet in Dresden, wenige Hundert Meter von der S-Bahn-Station Reick entfernt und ist dadurch sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto hervorragend zu erreichen. Die Location besteht aus einem Empfangsbereich mit Lounge, einer sehr schön gemachten Flugzeugkabine sowie dem A320-Simulator. Das normale Briefing beinhaltet die wichtigsten Instrumente und findet direkt im Cockpit statt. Wer mehr Interesse an der Technik und den Instrumenten im Cockpit hat, für den besteht die Möglichkeit eine erweiterte Einweisung zu buchen. Dann werden in 25-30 Minuten zahlreiche Systeme und deren Bedienung vorgestellt.

Dieser B737-Flugsimulator befindet sich in einem grossen Simulatorzentrum im neu gebauten Gewerbegebiet "Skyline Businesspark" im Norden von Frankfurt. Per Auto reist man über die A661 an und ist in 2 Minuten Fahrt ab der Ausfahrt Nieder-Eschbach am Ziel. Gratisparkplätze sind vorhanden. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist nimmt die U2 oder U9 bis Kalbach und hat noch 1,5 km Fussweg durch das Gewerbegebiet von Kalbach vor sich. Das 2011 gegründete Simulatorzentrum ist das grösste seiner Art im deutschsprachigen Raum. Es besteht aus einem ausgesprochen grossen stimmungsvollen Foyerbereich, der sich auch als Event-Location für bis zu 40 Personen anbietet. Darüber hinaus gibt es noch ein Sitzungszimmer, einen Airbus 320 Simulator sowie zwei F16-Kampfjet-Simulatoren. Vor dem Event im Simulator findet im Foyer ein Briefing statt. Bei dem Besuch unseres Redaktionsteams wurde das Briefing von David Ortel durchgeführt. Dieses soll an dieser Stelle besonders erwähnt werden, denn wir haben in keinem anderen Simulator didaktisch ein so gutes Briefing erlebt!

Der A320 Flugsimulator Frankfurt Flughafen befindet sich direkt in dem Tunnel über die A3 zwischen Terminal 1 und dem Fernbahnhof, beziehungsweise dem Squaire. Zur Begrüssung gibt es Softgetränke für den Fluggast und bis zu 3 Begleitpersonen. Hier finden die Briefings statt und von hier können auch zahlreiche Gäste auf original Flugzeugsitzen via Monitor dem Geschehen im Cockpit folgen. Das Briefing wird hier standortgemäss von echten Linienpiloten durchgeführt, die es beherrschen auch völligen Flugneulingen ohne Simulatorerfahrung alle für den Simulatorflug wichtigen Handgriffe und Instrumente zu erläutern. Zudem gibt es Eckdaten rund um das gleich zu fliegende Modell des A320.

Der Airbus A320 Flugsimulator befindet sich in Berlin Moabit, ca. einen Kilometer entfernt von der U-Bahnstation Turmstrasse oder der S-Bahnstation Beusselstrasse.Nach der Begrüßung mit alkoholfreien Heiß- oder Kaltgetränken werden die Kenntnisse des Gastes und in Bezug auf dessen Wünsche das Flugprogramm besprochen bzw. individuell zusammengestellt. Bei den unterschiedlichen Flugzeitkategorien wird die Länge und der Inhalt des Briefings an die Flugzeit und die Fähigkeiten des Gastes angepasst. Je länger die Flugzeit ausfällt, desto ausführlicher wird die Einweisung, um den Gast nie zu überfordern und für ihn das Erklärte auch umsetzbar werden zu lassen. Das kommt einerseits Personen zugute, die zum ersten Mal einen Simulator besuchen und andererseits auch denen die bereits Vorkenntnisse haben. Denn mit Vorkenntnissen kann dann noch tiefer in die fachliche Thematik eingestiegen werden. Das Briefing wird in die Simulator-Zeit integriert und findet im Simulator statt, um für den Gast die Theorie und Praxis erfolgreich und erlebnisorientiert zu kombinieren.

Im Oktober 2015 wurde der B737-Simulator am Münchner Flughafen durch diesen B747-Simulator in der Münchner Innenstadt ersetzt. Der Standort ist sehr zentral, in unmittelbarer Nähe zur S-Bahnstation Leuchtenbergring. Das Briefing findet in diesem Simulator von ausgebildeten Piloten meist direkt im Cockpit statt. Vorkenntnisse sind für einen Besuch nicht erforderlich. Ein Schnupperflug ist bereits ab 79 Euro erhältlich. Dabei verbringt man eine Stunde als Mitglied einer Crew von 2 Personen im Cockpit. Als Gast sind Sie 30 Minuten Kapitän und nehmen anschliessend, wenn ein anderer Gast fliegt, noch 30 Minuten die Rolle des Co-Piloten ein.

Der Boeing B737 Flugsimulator München steht im Terminal 2 des Münchner Flughafens und ist dadurch sowohl mit dem Auto als auch mit der S-Bahn perfekt zu erreichen. Die Flughafenatmosphäre stimmt bereits auf den Simulatorbesuch ein. Der Empfangsbereich ist recht klein und besteht aus einem Informationsdesk sowie sechs original Flugzeugsitzen, auf denen man auf seinen Flug warten kann. Direkt nebenan befindet sich der Raum mit dem Cockpit. Dieser ist durch eine Glaswand von der Fussgängerpassage im Flughafen getrennt, so dass Passanten während dem Flug zuschauen können. Das Briefing geht rund 15 Minuten und findet direkt im Cockpit statt.

Seiten

Unterstützen Sie uns!

Flugsimulator buchen

Gefällt Ihnen unser Service, dass Simulatoren ausführlich vorgestellte werden? Bitte helfen Sie uns, diese Webseite weiter auszubauen und noch mehr Service zu bieten, indem Sie Ihren Simulatorflug über unser Portal buchen. Danke!

An Simulatorbetreiber

Flugsimulator

Falls Sie einen eigenen Simulator betreiben und auch auf diesem Portal aufgeführt werden wollen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir schicken Ihnen ein Redaktionsteam mit professioneller Fotoausrüstung.

Flugsimulator Tutorials

Flugsimulation Tutorials

Wofür sind die Schalter und Hebel im Cockpit? Wie startet man ein Flugzeug? Was ist ein ILS-Anflug? Erfahren Sie viele Grundkenntnisse in unserer neuen Video-Tutorial-Reihe! Der Zugang ist kostenlos!

Suchen Sie ein Geschenk?

Flugsimulator Geschenk Gutschein buchen

Verschenken Sie einmalige Erlebnisse! Ob zum Geburtstag, Jubiläum, Hochzeitstag, Weihnachten oder einfach so: Ein Gutschein für einen Flug im Simulator ist ein ideales Geschenk für jeden Mann!